?locale=de

LayPVA

Filafarm

Aktueller Preis
26.91
inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten
22.61
netto, excl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten
* Die Lieferzeit bezieht sich auf eine Lieferung innerhalb von Deutschland. Die Lieferfristen für andere Länder sowie die Berechnung der Lieferzeit können Sie auf unserer Seite „Versand“ einsehen.

LayPVA ist ein wärmeformbeständiges Stützfilament mit verbesserten Druckeigenschaften und auch für den Einsatz in 3D-Druckern mit geschlossenem Bauraum geeignet und schützt besser gegen Filamentdegeneration innerhalb des Hotend. PVA (auch PVOH, Polyvinylalkohol) ist ein wasserlöslicher Thermoplast, der verarbeitet werden kann. Durch seine Wasserlöslichkeit, ideal als Stützmaterial, ist dieses Filament für den FDM-Druck bis maximal 210°C geeignet.
Die Stützstrukturen werden später mit Wasser ausgewaschen.  So lassen sich komplexe Modelle und bewegliche Konstruktionen mit starken Überhängen drucken.  
 
Wasserlöslichkeit 
Das PVA Filament ist kaltwasserlöslich. Eine Auflösung des Materials bei einer Wassertemperatur von 10°C dauert mehrere Stunden. Durch Erhöhung der Temperatur, ebenso durch Hinzugabe von Spülmittel reduziert sich die Auflösungszeit deutlich. Es sollte eine dem Ausdruck entsprechende Menge an Wasser verwendet bzw. das Wasser ausgewechselt werden, bevor die Lösung gesättigt ist.
 
Entsorgung 
Lösungen, die PVA enthalten, können über das Abwasser entsorgt werden. 
 
Eine Verpackungseinheit enthält 250/750g Filament.

LayPVA entspricht unseren hohen Anforderungen und wird in Deutschland hergestellt.
Die erstklassige Filamentqualität zeichnet sich durch Benutzerfreundlichkeit, Materialbeständigkeit und eine hervorragende Druckqualität aus.